FANDOM


Hier sind alle Hauptpersonen von den Yaoi anime: Sekaiichi Hatsukoi.

Masamune TakanoBearbeiten

Name: Masamune Saga
Takano - Sekaiichi Hatsukoi

Takano Masamune - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 26

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Schwarz

Liebe: Ritsu Onodera

Über ihn:

Masamune ist der stets arbeitende Chef-Editor in der Shoujo-Manga-Abteilung Emerald. Er nimmt seine Arbeit sehr ernst und sieht in Shoujo-Mangas eine interessante, gleichzeitig faszinierende Unterhaltung. Da Masamune der Chef-Editor ist und damit auch der Chef von Ritsu, Kisa, Kanade und Hatori, muss er jedes Exemplar seiner Editoren noch einmal durchgehen, sozusagen als "Final-Check". Denn nur was von Masamune genehmigt worden ist, kommt in die Monatsausgabe des Magazins. Masamune ist überaus leicht reizbar, was allerdings an seinem Job liegt. Er bekommt sehr wenig Schlaf, kommt überhaupt nur zum Schlafen nach Hause und ist mit seinen Gedanken meist nur bei der Arbeit. Ein Privatleben braucht er nach eigenen Aussagen auch garnicht, da die Arbeit immer vorgeht.
Als Ritsu neu im Verlag anfängt, bekommt er schon das Gefühl als wenn er diesen von irgendwoher kennen würde, was sich letztendlich auch bestätigt. Denn Ritsu ist seine damalige Highschool-Liebe, der ihm in einem kurzen Gespräch seine Liebe gestanden hatte. Nachdem Masamune jedoch über eine von Ritsus Fragen zu dessen Beziehung gelacht hatte, verschwindet Ritsu plötzlich und Masamune gerät wortwörtlich außer Kontrolle. Auf dem College, auf das er zusammen mit seinem derzeitigen Chef Yokozawa ging, war er noch immer mit seinen Nerven am Ende. Er fing aufgrund der Trennung von Ritsu zu trinken an und vergnügte sich mit vielen wechselnden Partnerinnen. Doch nach einigen Jahren erholte er sich und fing als Chef-Editor noch einmal von vorne an. Als Ritsu jedoch auftaucht, gerät er wieder zum Anfangspunkt zurück. Er will, dass Ritsu ihm erneut seine Liebe gesteht, hierbei ist klar, dass Masamune nie über diesen hinweg gekommen ist und mit seiner eigenen Aussage und kräftigen Anzüglichkeiten versucht Ritsu dazu zu bringen, ihm seine Gefühle zu gestehen.

Ritsu OnoderaBearbeiten

Name: Ri-chan
Ritsu - sekaiichi hatsukoi

Ritsu Onodera - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 25

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Grün

Haarfarbe: Braun

Liebe: Masamune Takano

Über ihn:

Ritsu ist der Neuankömmling im Marukawa-Verlag. Durch ein Missverständnis wird dieser jedoch in die "Emerald"-Abteilung versetzt, die die Shoujo-Mangas im Verlag veröffentlichen. Der eigentlich auf Literatur spezialisierte Ritsu kommt mit dieser Situation anfangs überhaupt nicht klar, versucht jedoch auf seine Art und Weise das Beste daraus zu machen. Aufgrund einiger Probleme in seinem vorherigen Verlag, der nebenbei bemerkt von seinem Vater geleitet wurde, sah er sich gezwungen aufgrund seiner Wurzeln einen anderen Verlag als Arbeitsstelle zu nehmen um sich selbst zu beweisen, dasa er es auch ohne die Hilfe seines Vaters zu einem Bestseller-Editor schaffen kann.
Ritsu hat einen sehr wechselhaften Charakter. Meistens ist er sehr höflich, freundlich und hilfsbereit. Doch aufgrund eines Ereignisses aus seiner Schulzeit, wechselte der sonst so schüchterne junge Mann zu einem leicht reizbaren Erwachsenen, der gerne auch mal den Mund etwas zu voll nimmt. Doch trotz seiner Art bleibt Ritsu stets sehr freundlich, bietet immer seine Hilfe an und erledigt seine Arbeit so gut es geht, wenn nicht sogar perfekt.
Mit 12 Jahren verliebte er sich in seinen älteren Mitschüler Saga Masamune. Nach drei langen Jahren des ewigen Schwärmens und Beobachtens gesteht Ritsu diesem eines Tages seine Liebe. Doch auch wenn er anfangs im siebten Himmel schwebt, weil sein über alles geliebter Saga-senpai ihm ebenfalls ein Geständnis macht, dachte er bei einer bestimmten Situation, dass dieser nur mit ihm spielen würde. So wurde Ritsus Liebe mit einem Mal zunichte gemacht und er dachte, dass sein Senpai untergetaucht wäre. 10 Jahre später trifft er seine frühere Liebe jedoch wieder, in Gestalt seines neuen Chefs Masamune Takano. Da dieser Ritsu gerne das Leben auf seine Art und Weise zur Hölle macht, fällt es ihm schwer die Gefühle die er vor Jahren für Takano empfand zu verstecken. Nach dessen "Kriegs-Erklärung" muss er mit einigen komplizierten Situationen klar kommen die seine Gefühle wieder stark ins Wanken bringen.

Chiaki YoshinoBearbeiten

Name: Chiaki
Sekaiichi hatsukoi - Chiaki

Chiaki - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 28

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Blau

Haarfarbe: Schwarz

Liebe: Yoshiyuki Hatori

Über ihn:

Chiaki ist von Beruf Mangaka und zeichnet überaus beliebte Shoujo-Mangas. Sein Editor ist sein alter Kindheitsfreund Yoshiyuki Hatori, den er stets nur Tori nennt. Chiaki ist für sein Alter noch ziemlich unselbständig. So ist es nichts Neues, wenn Tori wieder mal für ihn kochen muss, obwohl dieser selbst eine Menge um die Ohren hat. Chiaki ist, wenn man es nett ausdrücken soll, schwer von Begriff. Ständig versteht er etwas falsch oder kommt zu falschen Schlussfolgerungen, insbesondere was die Beziehung von Tori und Chiakis Assistenten Yuu angeht.
Chiaki kennt Tori schon seid frühen Kindertagen und vertraut diesem voll und ganz. Seine schüchterne Art versucht er vor diesem meist zu verstecken, was aufgrund von Toris selbstsicherer Art jedoch nicht einfach ist. Er durchschaut Chiaki auf den ersten Blick hin und bringt diesen ab und an auch zur Weißglut. Als Mangaka hat Chiaki natürlich wenig Freizeit. Vor einer Deadline schläft er eher selten und isst auch wenig, was dazu führt, dass Chiaki nach einigen anstrengenden Wochen mit Fieber ins Bett gehört. Trotz seiner schüchternen Art hat Chiaki aber auch eine sehr eifersüchtige Seite. So sieht er z.B. gar nicht gerne, wenn Tori mit anderen Frauen in Kontakt kommt. Die Liebe zu seinem Kindheitsfreund ist ab und an sogar ganz nützlich für ihn, sobald er an einer neuen Idee für seinen Manga arbeitet.

Yoshiyuki HatoriBearbeiten

Name: Tori
Tori - Sekaiichi Hatsukoi

Yoshiyuki - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 28

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Blau

Haarfarbe: Braun

Liebe: Chiaki Yoshino

Über ihn:

Tori gehört zu den Editoren des Marukawa-Verlags in der Shoujo-Manga-Abteilung. Zugeteilt wurde er dem Mangaka und seinem langjährigen Kindheitsfreund Chiaki Yoshino, für den er auch starke Gefühle hegt. Tori kommt anfangs eher kühl rüber, hat jedoch einen weichen Kern. Seine Arbeit erledigt er sehr gewissenhaft und nimmt sich seinen Chef, Takano, zum Vorbild. Tori ging zusammen mit Chiaki auf die selbe Universität und ermutigte diesen auch dazu Mangaka zu werden und versprach ihm, ihn egal was passieren würde, immer bei sich aufzunehmen. An seinen Gefühlen hat sich in all den Jahren nichts geändert.
Im Marukawa-Verlag ist Tori oftmals auch eine große Hilfe für den Neuankömmling Ritsu. Ebenso neckt er gerne seinen Kollegen Kisa, was man bei seinem Charakter eigentlich nicht denken würde. Tori wird außerdem sehr schnell eifersüchtig. Vor allem auf Chiakis Assistenten Yuu hat er es abgesehen, der ebenso wie Tori starke Gefühle für Chiaki empfindet. Tori hält von Streitereien allerdings nicht viel und nimmt meistens Abstand von solchen Dingen. Damit Chiaki in seinem Beruf überhaupt überleben kann, kocht Tori so gut wie jeden Abend für ihn, was aufgrund seines Jobs eine ebenso schwere Last ist.

Yuu YanaseBearbeiten

Name: Yuu
Sekaiichi Hatsukoi - yuu

Yuu - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 28

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Braun

Liebe: Ist in Chiaki Yoshino Verliebt

Über ihn:

Yuu ist der Chef-Assistent von seinem langjährigen Freund und jetzigen Mangaka Chiaki Yoshino. Yuu hat einen äußerst fröhlichen Charakter und lacht die meiste Zeit. Auf Anhieb merkt man jedoch, dass er etwas gegen Chiakis Editor Tori hat. Da die drei sich bereits seit der Schulzeit kennen, wissen sie genau über den jeweils anderen Bescheid. Yuu liebt es den kühlen Tori immer wieder durch neckische Sprüche zu reizen. Da Yuu ebenfalls Gefühle für Chiaki empfindet, gefällt dies dem störrischen Tori natürlich überhaupt nicht. Aber im Gegensatz zu Tori versteckt Yuu seine Gefühle und bleibt fürs erste auf einer kumpelhaften Distanz.
Als Assistent von Chiaki hat Yuu meist eine Menge zu tun. Eines seiner Hobbys ist unter anderem Chiaki selbst zu zeichnen. Laut eigener Aussage liebt er dessen Statur, was er wiederum als eine Art Liebesgeständnis benutzt, was der leicht trottelige Chiaki allerdings nie wirklich bemerkt. Obwohl Yuu eher den Kumpel vor Chiaki spielt, gibt es auch Momente in denen er sich nicht zurückhalten kann. Tori schlecht zu machen ist zwar eine von Yuus schlechten Eigenschaften, jedoch sieht er dies meist nur als Grund um Chiaki zu schützen.

Shouta KisaBearbeiten

Name: Kisa
Sekaiichi Hatsukoi Kisa

Kisa - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 30

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Schwarz

Liebe: Kou yukina

Über ihn:

Auf den ersten Blick würde man gar nicht glauben, dass Kisa ein 30-jähriger erwachsener Mann sein soll. Der stets kindliche Editor des Marukawa-Verlags hat eine überaus seltsame Persönlichkeit. Im Verlag spielt er einem meist den niedlichen und hilfsbereiten Kollegen vor, doch im echten Leben erweist sich Kisa dann schon eher als Erwachsener. Für sein Alter sieht Kisa noch ziemlich jung aus, viele halten ihn sogar für einen Studenten, aber hinter diesem "Babyface" versteckt sich ein gewissenhafter junger Mann, mit einem Händchen für seine Arbeit.
Auch wenn Kisa es sich nicht eingestehen will, so schwärmt er für den Studenten Yukina, der in einem bekannten Buchladen der Stadt arbeitet. Nach der Arbeit kommt Kisa meist noch vorbei um diesen zu bewundern, wobei er anfangs das Gefühl hat, nur von dessen hübschem Gesicht angezogen zu werden. Doch nach einem kurzen Gespräch merkt Kisa, dass er wirklich Gefühle für Yukina empfindet. Diese Gefühle sind für Kisa etwas völlig Neues, da er bisher nie das Glück hatte richtig verliebt zu sein. Ein Ex-Freund von ihm lauert ihm ebenfalls ständig auf, was hierbei wiederum Kisas schnell gereizte Persönlichkeit zum Vorschein bringt. Kisa kann schnell ausrasten, doch ebenso auch rot werden. Bei Yukina hat er mehr das Gefühl, er befinde sich in einem der Shoujo-Mangas, die er eigentlich zusammenstellen soll. Seine schüchterne Seite ist gleichzeitig aber seine kindliche Seite. Mit seiner ersten Liebe hat er anfangs noch Probleme, da er ebenfalls den hohen Altersunterschied als Last ansieht, doch mit der Zeit und den Gefühlen Yukinas ist auch dieses Hindernis kein Problem mehr für ihn.


Kou YukinaBearbeiten

Name: Yukina
Sekaiichi Hatsukoi - Yukina

Yukina - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 21

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Braun (hell)

Liebe: Kisa Shouta

Über ihn:

Der fröhliche Yukina arbeitet neben seinem Kunst-Studium als Aushilfe im der Marimo-Buchhandlung. Hierbei ist er für die Shoujo-Manga-Abteilung verantwortlich und ist nebenbei bemerkt ein großer Fan der Mangas, die Shouta Kisa zusammenstellt. Yukina hat eine sehr fröhliche Ader, er wirkt schon fast kindlich. Aber hinter dem fröhlichen jungen Mann steckt auch ein tougher und beschützender Student, der gerne mal die Krallen zeigt wenn es nötig ist.
Yukina ist bei den Mädchen äußerst beliebt, was vor allem sein Vorteil im Verkauf ist. Im Verkauf ist er sehr gerissen: Mit kleineren Tricks oder Werbemitteln schafft er es den Kundinnen den letzten Cent aus der Tasche zu ziehen. Da Yukina jeden Abend im Buchladen aushilft, bemerkt er den schüchternen Kisa, für den er nach und nach Gefühle entwickelt. Da Kisa seine erste gleichgeschlechtliche Liebe ist, wirkt er anfangs noch unsicher, geht aber als erster voran und bittet Kisa mit ihm zusammen zu sein. Yukina kann eine Menge erzählen. Reden ist wohl eines seiner Spezialgebiete, denn fängt er einmal damit an, hört er nur schwer damit auf.


Takafumi YokozawaBearbeiten

Name: Takafumi
Takafumi - Sekaiichi Hatsukoi

Takafumi - Sekaiichi Hatsukoi

Alter: 30

Geschlecht: Männlich

Tags: Mensch

Augenfarbe: Blau

Haarfarbe: Schwarz

Liebe: Ist in Takano Masamune verliebt

Über ihn:

Yokozawa ist der furchterregenede "Brummbär" im Marukawa-Verlag. Er ist die meiste Zeit über gereizt und brüllt oftmals rum. Als Chef von Takano muss er diesem oft einheizen oder ihn aufgrund seiner waghalsigen Aktionen im Verkauf Einhalt gebieten. Auch wenn die beiden oftmals wie Katz und Maus wirken, stehen sie sich doch sehr nahe. Yokozawa studierte an der selben Universität wie Takano und war diesem in der Zeit als Takano aufgrund der Trennung von Ritsu in starke Depressionen verfiel, eine große Hilfe. Aufgrund der Ereignisse von damals hat Yokozawa auch einen regelrechten Hass auf den Neuankömmling Ritsu, der natürlich nicht wusste, was mit Takano in der Zeit passiert war. Yokozawa Spricht oftmals hinter Takanos Rücken mit Ritsu und Schüchtert diesen stark ein, so dass Ritsu ab und an wirklich angst Bekommt. Doch Laut Takano ist yokozawa eine Netter Kerl und vor allem guter Geschäftsmann der seinen job sehr ernst nimmt. Er Respektiert in seinen Job die Meinung anderer und versucht natürlich alles aus einer Person rauszuholen. Er denkt praktisch und sorgt dafür dass alle Termine  der Mangaka eingehalten weden womit er aufgrund von Takano und seinem Team oftmals probleme hat. Dass Yokozawa für Takano Gefühle empfindet steht fest doch ob dieser davon bescheid weiß wurde derzeit nicht erläutert. Auf jeden Fall stehen sich beide sehr nahe da Yokozawa Takano mit den Vornamen ansprechen darf und nebenbei auch einen Schlüssel zu dessen Wohnung Besitzt wo dieser auch sehr oft erscheint.

Fotos:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki