FANDOM


Die Hauptpersonen von den Anime Beelzebub.

Tatsumi Oga Bearbeiten

Name: Tatsumi
Beelzebub.jpg

Tatsumi

Alter: 16

Geschlecht: Männlich

Haarfarbe: Braun (Dunkel)

Augenfarbe: Schwarz

Tags: Mensch

Über ihn:

Er gilt als der Schrecken der Ishiyama High, einer Schule, die zu hundert Prozent aus üblen Deliquenten besteht. All jene, die sich mit ihm angelegt haben, wurden im Bruchteil einer Sekunde zu Brei geschlagen und würden sie ihn beschreiben, würde jeder sagen, dass er kein Mensch mehr sei, sonder ein Dämon oder ein Ungeheuer. Dennoch gibt es welche, die sich nach einem Kampf mit ihm sehnen, aber wie so oft müssen sie dann feststellen, sich den falschen Gegner ausgesucht zu haben. Er wird BoB Brawler oder Rampaging Ogre genannt, doch sein richtiger Name lautet Tatsumi Oga.
Die Bezeichnung "Dämon" passt zu Oga ziemlich gut, denn so brutal und furchteinflößend agiert er im Kampf. Egal, wer sich ihm stellt, er flieht vor keiner Herausforderung, was meist auch gar nicht nötig ist, denn ein einziger Faustschlag reicht meistens aus, um seinen Gegner kampfunfähig zu machen. Das lässt leicht erahnen, wie stark er wirklich ist und warum jeder infrage stellt, dass er ein Mensch ist. Er liebt es regelrecht zu kämpfen, aber es gibt auch Momente, in denen er unmotiviert einem Kampf gegenüber steht und je nach Laune würde er den Kampf entweder mit einem Schlag beenden oder ihm gänzlich aus dem Weg gehen. Obwohl er sich durch seine Kampfeslust viel Ärger mit anderen Schlägern einholt, indem sie zum Beispiel eine Revanche von ihm verlangen, versucht Oga dennoch, sein Leben so unbeschwert wie möglich zu gestalten. Eine gefährliche Situation beeindruckt ihn nicht und generell betrachtet er alles mit einem Augenzwinkern, worunter besonders sein bester Freund Furuichi zu leiden hat, welcher durch Oga immer in jedes Problem hineingezogen wird. Wenn er eine bestimmte Handlung ausführt, kümmert es ihn nicht, welche Konsequenzen er dadurch herbeibeschwört, schließlich hat er besseres zu tun, als sich über sowas Gedanken zu machen, wie er immer behauptet. Das zeigt auch, wie unbeschwert er zu leben versucht, da er entweder alles aus dem Weg geht, was ihm Probleme bereiten könnte, oder diese ignoriert, wenn es nicht anders geht.

Beelzebub (Baby)Bearbeiten

Name: Beelzebub
Beelzebub - .jpg

Beelzebub

Alter: Unbekannt

Geschlecht: Männlich

Haarfarbe: Grün (Hell)

Augenfarbe: Grün

Tags: Dämon

Über ihn:

Während Oga an einem Fluss sich mit Schlägern duellierte, bemerkt er, wie ein großer Mann den Fluss hinunterfließt. Und als wäre es schon nicht kurios genug, dass sich dieser Mann vor ihm aufspaltet, kommt ein kleines Baby aus dessen Körper zum Vorschein. Ohne genau zu wissen, was er tun soll, versucht Oga den Kleinen zu unterhalten und ehe er sich versieht, hängt das Baby an ihm und lässt nicht von ihm. Darauffolgend erscheinen noch ein blondes Dienstmädchen und der Mann vom Fluss, die das Baby kennen, in seinem Haus und lassen für Oga eine Bombe platzen, denn das Baby ist nicht einfach ein gewöhnliches Baby, sondern ein Dämonenbaby namens Beelzebub bzw. Kaiser de Emperana Beelzebub IV. Er ist einer der Sähne des herrschenden Dämonenkönigs und soll für seine zukünftige Herrschaft vorbereitet werden, wozu Oga nun ins Spiel kommt, denn er soll den kleinen Beelzebub großziehen und aus ihm einen vernünftigen Dämonen machen. Sollte Beelzebub dann zum König werden, wird seine Aufgabe sein, die Menschenwelt zu vernichten.
Egal ob Dämon oder Mensch, Babys sind nicht gerade pflegeleicht und das gilt ebenfalls für Beelzebub, welcher von den anderen einfach nur Beelbou oder Beel-chan genannt; genauer gesagt ist er sogar noch anstrengender als ein gewöhnliches Baby. Beelzebub ist nämlich sehr neugierig und will alles mit eigenen Augen entdecken, weshalb er gerne überall hinkrabbelt und dabei nicht von gefährlich und ungefährlich unterscheiden kann. In der Hinsicht stellt er sogar eine Besonderheit dar, denn was ein normaler Mensch als gefährlich einstufen würde, empfindet Beelzebub als unterhaltsam und faszinierend, so beobachtet er die Kämpfe Ogas mit viel Spaß und Begeisterung, wobei er es besonders lustig findet, wenn Ogas Gegner einen Schlag von ihm verpasst bekommen. Leider wird Beelzebub von einer Sache schnell gelangweilt und kann in dieser Verfassung unangenehm launisch werden, weshalb sein Ziehvater Oga und Dienstmädchen Hilda alle Hände voll mit ihm zu tun haben. Ihn gut ablenken kann man vor allem mit Spielzeug aus der Dämonenwelt, die sich stark von Menschenspielzeug unterscheidet, wie zum Beispiel eine Dämonenrassel, welche ohrenbetäubenden Lärm macht, Beelzebub aber großen Spaß bereitet. Im Umgang mit ihm ist es sehr wichtig, dass man vermeidet, ihn zum weinen zu bringen, denn sollte das geschehen, stößt er Blitzschläge aus, welche Personen in seiner Umgebung betreffen und unglaublich stark sind. Und hat er einmal angefangen zu weinen, ist es schwer, ihn davon abzuhalten, weshalb Oga und Furuichi schon gar nicht mehr von den Fingern abzählen können, wie oft sie schon von seinen Blitzen getroffen wurden. Zu ihrem Pech ist Beelzebub leicht zu reizen und zum weinen zu bringen, sei es durch das Wegnehmen seines Spielzeugs oder auch durch Eifersucht.

Hilda Bearbeiten

Name: Hildegard
Beelzebub Hilda.png

Hilda - Beelzebub

Alter: Unbekannt

Geschlecht: Weiblich

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Grün

Tags: Maid,Dämonin

Über Sie:

Beelzebub bleibt für Oga nicht das einzige Wesen aus der Dämonenwelt, dass fortan bei ihm lebt. Zu ihm gesellt sich, neben Alaindelon, die Dämonin Hildegard, von allen aber nur Hilda (ヒルダ) genannt. Sie ist das persönliche Dienstmädchen des Dämonenprinzen und hat von dessen Vater, dem Dämonenkönig, die Aufgabe erteilt bekommen, sich um das Wohlbefinden und die Sicherheit Beelzebubs zu kümmern. Damit sie dies auch rund um die Uhr machen kann, zieht sie zu Oga in den Haushalt ein, gibt sich dabei bei seiner Familie als dessen Ehefrau aus, mitdem sie ein gemeinsames Kind gezeugt hat (Beelzebub), wodurch sie von Ogas Eltern mit offenen Armen empfangen und wie ein willkommener Gast behandelt wird.
She is one hell of a woman - Dieser Satz lässt viel Interpretationsfreiraum, könnte Hilda aber nicht passender beschreiben. Sie ist durch und durch eine Dämonin, was im Falle von Hilda bedeutet, dass man sie besser nicht reizen sollte, denn sie als Feind zu haben möchte man bestimmt nicht, dann kann sie schnell zur Gefahr werden. Zwar sieht sie wie eine zierliche Frau aus, ist aber übermenschlich stark, was sie auch ohne zu zögern zum Einsatz bringen kann. Selbst jemand wie Oga flieht vor jeder Konfrontation mit ihr, nachdem er ihre wahre Stärke schon mal zu spüren bekam. Zudem ist Hilda eine leicht reizbare Person, weshalb man schnell ein Monster vor sich hat, wenn man in ihrer Gegenwart etwas falsches sagt oder macht.

EnBearbeiten

Name: Prinz En
Prince En und Beelzebub Baby - Beelzebu.jpg

Prince En (Links)

Alter: unbekannt

Geschlecht: Männlich

haarfarbe: Grün

Augenfarbe: Grün

Tags: Dämon

Über ihn:

Gerade, als Oga und Furuichi am grübeln waren, wie Beelzebubs vollständiger Name nochmal hieß, taucht dieser Junge gemeinsam mit drei Dienstmädchen auf. Er stellt sich als En vor, einem weiteren Sohn des Dämonenkönigs und somit Beelzebubs großer Bruder. Er und seine drei Dienstmädchen Yolda, Izabella und Satura wurden von seinem Vater in die Menschenwelt geschickt, um diese zu zerstören. En legt viel Wert darauf, anmutig und mächtig zu erscheinen, wie es sich für einen zukünftigen Dämonenkönig auch gehört, so zumindest nach seiner Ansicht. Im Prinzip möchte er einfach nur erwachsen wirken, was letztlich aber nicht klappt, denn er benimmt sich alles andere als erwachsen. Er wird schnell bockig, muss immer im Recht sein und will keine Widerrede hören und wehe, etwas verläuft nicht so, wie er es will. Seine Dienstmädchen haben also alle Hände voll zu tun, um den Prinzen zufrieden zu stellen. Es ist aber auch äußerst wichtig, ihn bei Laune zu halten und nicht zum Weinen zu bringen, denn wie bei seinem kleinen Bruder hat sein Weinen einen unschönen Nebeneffekt, denn sollte es dazu kommen, erhitzt sich seine Umgebung bis ins Unerträgliche - man könnte dann glatt meinen, man wäre der Sonne nur wenige Schritte entfernt. Deshalb strengen sich seine Dienstmädchen auch immer so mühevoll an, damit es ja nicht zu solch einer Situation kommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki